Die Lutherische Kirche - ViaRegiaUkraine
de
  • uk
  • pl
  • en

Die Lutherische Kirche

Bewertung
Klicken Sie, um zu bewerten
Über Ort

Die Lutherische (heute baptistische) Kirche in Luzk ist ein Baudenkmal in der Karajimska-Straße 16, das zum Staatlichen historisch-kulturellen Schutzgebiet gehört. Die Kirche wurde 1906 als die Kirche der lutherischen Gemeinde in Luzk gebaut. Seit dieser Zeit spielte sie eine wesentliche Rolle als eine der wichtigsten Kirchen deutscher Kolonisten in Wolhynien. Im Zweiten Weltkrieg verfiel sie. Unter der Sowjet-Regierung wurde sie zahlreichen Einrichtungen, darunter auch dem Hauptarchiv unterordnet. Nach dem Zerfall der Sowjetunion wurde sie der baptistischen Gemeinde übergeben, durch die sie ordnungsmäßig renoviert wurde. Heute ist die Lutherische Kirche ein Baudenkmal, dessen Silhouette die Komposition und die Ästhetik des Schutzgebiets von Luzk stark beeinflusst. Neben der Fassadenwand der Kirche wurde am 1. Oktober 2015 eine Gedenktafel zu Ehren der Deutsche aus Wolhynien, die in Jahren 1915-1916 nach den entlegenen Regionen des Russischen Kaiserreiches ausgewiesen wurden.

Zeig mehr
50.7379633, 25.3161049
ORTE IN DER NÄHE
Interessante orte
Haus von Kosatschi
Kirchen, kathedralen, klöster
Die Kreuzerhöhungskirche
Kirchen, kathedralen, klöster
Synagoge
Festungen, burgen, paläste
Turm von Czartoryscy und Mauer der Umliegenden Burg
Interessante orte
Verlies der St.-Peter-und-Paul-Kathedrale
Museen
Das Museum der Geschichte der Landwirtschaft in Wolhynien-Skansen in Rokyni
Museen
Das Museum der modernen ukrainischen Kunst von Familie Korsak
Architektonische Gebäude
Das Chimären-Haus
Museen
Das Museum der wolhynischen Ikone
Kirchen, kathedralen, klöster
Kirche des Heiligen Johannes des Theologen
Kirchen, kathedralen, klöster
St. Peter und Paul Kathedrale
Festungen, burgen, paläste
Liubartas-Burg
Öffne die Karte
Karte schließen