Lwiw Архіви - ViaRegiaUkraine
de
  • uk
  • en

Lwiw region

26 touristische einrichtungen

Dieses als einer der besten Orte für Erholung und Tourismus in der Ukraine bekannte Gebiet liegt im Westen der Ukraine und gehört gemeinsam mit zwei anderen Gebieten zur historisch-kulturellen Region Galizien.
Das Gebiet befriedigt alle touristischen Bedürfnisse: das hohe Niveau von Dienstleistungen, die entwickelte touristische Infrastruktur, die sehr große Auswahl von Hotels, Restaurants und Freizeitsangeboten. Liebhaber der europäischen altstädtischen Atmosphäre, anspruchsvolle ausländische Touristen, genügsame Studenten finden hier unbedingt eine passende Stelle.
Diese Region heißt das ganze Jahr Touristen willkommen, insbesondere weil das Wintersportgebiet Slawske, das Wintersport-Resort Bukowel sowie sonstige Skigebiete in den malerischen Karpaten hier liegen

Das ist auch die beliebteste Gegend für die Weihnachts- und Maiferien, weil man in Lwiw den echten Wertep sehen, Weihnachtslieder singen und auf dem Nikolaus-Schlitten fahren kann. Lwiw ist eine kulturelle Hauptstadt der Ukraine und ist einem Freilichtmuseum ähnlich – die Stadt zählt über 2000 historische, kulturelle und Baudenkmäler. Das historische Zentrum von Lwiw (die Alte Stadt) wurde in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Hier liegt eine der ältesten mitteleuropäischen und die erste in der Ukraine gegründete Universität.

Die wichtigsten Baudenkmäler von Lwiw sind Hoher Schloßberg, die St.-Nikolaus-Kirche, die Armenische Marien-Kathedrale, zahlreiche Denkmäler im gotischen Stil und Stil des Barock; alle Gebäuden auf dem Marktplatz sind Baudenkmäler des XIV.-XVII. Jh.

Die bekannteste touristische Route der Region heißt „Das goldene Hufeisen der Region Lwiw“. Dazu gehören die Burg Olesko des XIII.-XVII. Jh., ein herrlicher Palazzo in fortezza in Pidhirzi und die wunderbare Burg Solotschiw. Manchmal werden in die Route auch die Burg Swirsch, wo einige Episoden des bekannten Films „D’Artagnan und die drei Musketiere“ gedreht wurden, und die Burg in Stare Selo aufgenommen.

Es sind auch die Reste der mittelalterlichen Felsenfestung und Zollabfertigungsstelle Tustan im Dorf Urytsch zu erwähnen, die im Mittelalter zu den Befestigungsanlagen auf Salzwegen in Prykarpattja gehörte.

Im Gebiet Lwiw sind viele altertümliche Holzkirchen erhalten.

Außer den historischen und kulturellen Denkmälern befinden sich im Gebiet Lwiw 400 Orte und Objekte, die unter dem Naturschutz stehen, z. B. das Staatliche Naturschutzgebiet „Rostotschtschja“, wo das einzigartige Bärenrefugium Domaschyr funktioniert. Im Winter kann man im Forstrevier Maidan karpatische Wisente sehen.

Zahlreiche Naturdenkmäler gehören zum Nationalen Naturpark „Skoliwski Beskydy“, insbesondere der Wasserfall Hurkalo, einer der bekanntesten Wasserfälle im Gebiet Lwiw, der eine Höhe von 5 m erreicht.

Der besondere Schatz von Galizien ist sein heilendes Mineralwasser, das in verschiedenen lokalen Heilanstalten verwendet wird: Welykyj Ljubin, Morschyn, Nemyriw, Rosdol, Schidnyzja, Truskawez, Schklo. Die Kurortstadt Truskawez, wo 4 Vorkommen des Mineralwassers vom Typ „Naftusja“ entdeckt wurden, ist für ihre heilenden Mineralquellen in der Ukraine und in der ganzen Welt bekannt

STADT
Horodok
Horodok
Brody
Brody
Lwiw
Lwiw
TOP ORTE
Festungen, burgen, paläste
Der Potocki-Palast
Kirchen, kathedralen, klöster
Die Dominikanerkathedrale (gebaut 1949)
Architektonische Gebäude
Nationaloper Lwiw (gegründet 1900)
Gefundene 26 objekte
Kirchen, kathedralen, klöster
Kirche der Heiligen Olga und Elizabeth
Festungen, burgen, paläste
Das Hohe Schloss, XII-XIV Jh.
Festungen, burgen, paläste
Der Potocki-Palast
Architektonische Gebäude
Der Kornjaktturm (gebaut 1578)
Kirchen, kathedralen, klöster
Die Sankt-Georgs-Kathedrale (das XVIII. Jh.)
Kirchen, kathedralen, klöster
Die Garnisonkirche der Heiligen Apostel Peter und Paul (das XVII. Jh.)
Kirchen, kathedralen, klöster
Die Lateinische Mariä-Himmelfahrt-Kathedrale (das XV. Jh.)
Kirchen, kathedralen, klöster
Die Armenische Kathedrale
Kirchen, kathedralen, klöster
Die Dominikanerkathedrale (gebaut 1949)
Architektonische Gebäude
Nationaloper Lwiw (gegründet 1900)
Architektonische Gebäude
Kornjakt-Palast (gebaut 1580)
Architektonische Gebäude
Das schwarze Steinhaus (gebaut 1588-1589)
Zeig mehr...